Die essenziellen Versicherungsdeckungen für Verbände/Vereine sind:
Eine Haftpflichtversicherung mit hohen versicherten Summen für die Mitglieder gegen Personen- und Sachschäden während der Sportausübung.

Eine Unfallversicherung sollte als „Grunddeckung“ für die Mitglieder vom Verein aus abgeschlossen werden. Dazu eine Vermögenshaftpflichtversicherung (D&O) für Geschäftsführer, Beiräte, Vorstände und Aufsichtsräte, um die Haftung der Führungsgremien mit deren Privatvermögen auszuschließen.

Verbände - Vereine